Trockenmuster sind zu 100% farbecht und zeigen wie die Farbe wirklich ist


Quelle: Dana Tanamachi


Nur ein handgestrichenes Original ist original - Druckmuster sind erfahrungsgemäß einfach zu ungenau


Michael Sascha Lau

Bei der Herstellung von Trockenmustern wird in Handarbeit und mit einer Velourwalze, aus einer Farbwanne heraus, Tafelfarbe in zwei Schichten auf vorgrundiertes Trägermaterial aufgebracht. 

 

So bilden wir, unter Beibehaltung der empfohlenen Verarbeitungshinweise, einen Originalanstrich nach, bei dem der Farbton der gestrichenen Tafelfarbe dargestellt wird.

 

Gängige Verfahren, wie z. B. der Andruck ähnlicher Farben aus dem Druckbereich, kommen bei uns nicht zum Einsatz. Diese sind uns bei der Farbdarstellung zu ungenau.

 

Trockenmuster sind in den Größen 10 x 7 cm und DIN A4 verfügbar und sind bei allen Tafelfarben im Shop als Variante hinterlegt.


Tafelfarbe Muster

Welche Fragen und Anregungen haben Sie zum Trockenmuster?


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.